Einsätze

Einsätze · 05. Mai 2018
Am Samstag endete ein Grillabend im Garten eines Hauses am Moorweg mit unserem Einsatz. Unter dem Grill hatte sich der Schlauch zur Gasflasche entzündet. Das dann ausströmende Gas brannte immer weiter und hatte bereits Teile des Grill entzündet. Versuche der Anwohner das Feuer zu löschen blieben erfolglos. Wir konnten das Gas dann dank unserer Schutzkleidung abschalten und die Flasche im Anschluss mit Wasser kühlen. Die Grillparty jedoch musste ohne den Grill auskommen, denn dieser war...

Einsätze · 03. Mai 2018
Am Donnerstagnachmittag rückten wir als Unterstützung mit der Feuerwehr Logabirum zu einem Firmengelände in der Straße "Am Damm" in Logabirum aus. Unter einem Schleppdach waren dort Holzreste in Brand geraten, nachdem ein Elektromotor einer Förderschnecke heiß gelaufen war. Mitarbeiter in den Betrieb hatten bereits erfolgreich erste Löschversuche unternommen, sodass durch uns nur noch Nachlöscharbeiten zu erledigen waren.

Einsätze · 11. April 2018
Am Mittwochabend mussten wir in den Julianenpark ausrücken. Abseits der Wege waren auf einer größeren Fläche Äste, Sträucher, ein Baum und der Waldboden in Brand geraten. Mit unseren Fahrzeugen rückten wir im Park, so dicht wie möglich an den Brandort aus. Dennoch mussten etliche Meter Schlauch verlegt werden, um an das Feuer zu kommen. Die Flammen waren dann aber schnell gelöscht und unter Kontrolle gebracht.

Einsätze · 03. April 2018
Ein Mieter eines Wohnblocks an der Brahmsstraße hatte am Dienstagabend einen vermeintlichen Gasgeruch im Treppenhaus festgestellt. Wir rückten daraufhin aus, konnten aber kein Gas feststellen. Auch Messungen des Energieversorgers blieben negativ. Vermutlich hatten Müllsäcke die unter der Treppe gelagert waren den vermeintlichen Gasgeruch verursacht.

Einsätze · 23. März 2018
"Früh Aufstehen" hieß es am Freitagmorgen für uns. Um 04:52 Uhr lösten unsere Meldeempfänger mit dem Stichwort "Abfallbrand" aus. Vor einem Neubau am Logaer Weg waren mehrere Abfallbehälter in Brand geraten. Eine Ausbreitung des Feuers auf den Neubau konnten wir verhindern. Auch sonst ist bis auf die Mülltonnen und Inventar aus einem Baucontainer nichts in Mitleidenschaft gezogen worden. Nachbarn hatten das Feuer, welches mit hohen Flammen einherging, bemerkt und dann gemeldet.

Einsätze · 09. März 2018
Am Freitagnachmittag mussten wir in Nettelburg für den Rettungsdienst und die Polizei eine Tür zu einem Wohnhaus öffnen. Angehörige hatten sich sorgen um die Bewohnerin gemacht, da sie nicht erreichbar war und zudem noch alle Jalousien am Haus verschlossen hatte. Nachdem wir dem Rettungsdienst einen Zugang verschafft hatten, wurde die Bewohnerin im Schlafzimmer angetroffen. Sie war ansprechbar. Der Rettungsdienst kümmerte sich um die Frau. Für uns war der Einsatz nach rund einer...

Einsätze · 05. März 2018
Wir sind am Samstagabend und am Montagnachmittag zu zwei Einsätzen gerufen worden, bei denen es jedes Mal um Wasserschäden ging. Am Samstagabend war es, vermutlich in einer Erdgeschoßwohnung eines Hauses an der Hindenburgstraße zu einem Rohrbruch gekommen. Das Wasser lief durch die Decke in den Keller. Angefordert wurden wir hier von der Polizei, die bei unserem Eintreffen schon den Hauptwasserhahn abgedreht hatte. Der Wasserstand im Keller war noch gering, sodass wir gar nicht mehr tätig...

Einsätze · 17. Februar 2018
Am Samstagabend mussten wir zu einem Einsatz in den Julianenpark ausrücken. Dort hatten Unbekannte eine der Schaukeln auf dem Spielplatz angezündet. Bei unserem Eintreffen war das Feuer dann schon von selber weitestgehend erlöschen. An einer Sitzfläche waren noch letzte Glutnester vorhanden. Die haben wir dann entfernt und parallel die anderen Spielgeräte und Mülltonnen in der direkten Umgebung kontrolliert. Für uns ein unverständlicher Einsatz. Warum zerstören Leute das Eigentum...

Einsätze · 15. Februar 2018
Am Donnerstag mussten wir gleich zu zwei Einsätzen ausrücken. 1. Brandgeruch nach Verkehrsunfall Am Vormittag war es auf der Papenburger Straße, im Bereich der Ledabrücke, zu einem Verkehrsunfall gekommen. Die beteiligten bemerkten nach dem Unfall in einem Fahrzeug einen verschmorten Geruch, konnten aber kein Feuer sehen. Als wir eingetroffen waren, konnten auch wir kein Brand bestätigen. Der Geruch war inzwischen auch wieder verflogen. Ein weiteres Eingreifen unsererseits war nicht...

Einsätze · 06. Februar 2018
Am Dienstag sind wir zu einem Verkehrsunfall auf der Papenbuger Straße gerufen worden. Im Feierabendverkehr war es in Höhe des Netto-Marktes zu einem heftigen Auffahrunfall gekommen. Zum Glück wurde bei dem Unfall niemand eingeklemmt, jedoch liefen aus dem hinteren Wagen Betriebsmittel aus, weswegen die Polizei uns nachforderte. Bei unserem Eintreffen waren die Insassen bereits durch den Rettungsdienst versorgt. Wir klemmten nur noch die Batterie ab und streuten die ausgelaufenen...

Mehr anzeigen