· 

Ein Einsatz- und Ereignisreiches Jahr 2017 in Loga – 64-mal ausgerückt

Neuer Ortsbrandmeister und Stellvertreter auf Jahreshauptversammlung gewählt

Am Freitag schauten wir bei der jährlichen Jahreshauptversammlung auf das vergangene Jahr zurück. Unser Ortsbrandmeister Gerold Jürgens konnte von insgesamt 64 Alarmierungen berichten. Viele Einsätze waren auch wegen der beiden Stürme „Herwart“ und „Xavier“ zusammengekommen.

 

Auch bei der Jugendfeuerwehr und in unserem Musikzug war einiges los im letzten Jahr. Jugendwart Frank Loger berichtete von diversen Veranstaltungen, Wettkämpfen und Aktionen.
Musikzugführerin Elke Huisinga konnte von zahlreichen Auftritten berichten.

 

Unter dem Tagesordnungspunkt „Wahlen“, stand die Neubesetzung der Posten Ortsbrandmeister und Stellvertreter an. Die Feuerwehr Loga wählte Dominik Janßen zum neuen Ortsbrandmeister und Lars Büürma zu seinem Stellvertreter.

 

Marvin Peters wurde nach erfolgreicher Teilnahme an der Grundausbildung zum Feuerwehrmann ernannt.

 

 

Wegen seiner langjährigen Tätigkeit als Stabführer im Musikzug Loga konnte Stadtbrandmeister Jan Doosje den Kameraden Karl-Heinz Grahl mit der Dirigentennadel in Silber der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände ehren. 

v.l.: Ortsbrandmeister Gerold Jürgens, stv. Ortsbrandmeister Hinrich Aper, Ordnungsamtsleiter Gerhard Krone, Marvin Peters, Stabführer Karl-Heinz Grahl, Stadtbrandmeister Jan Doosje, neuer stv. Ortsbrandmeister Lars Büürma, neuer Ortsbrandmeister Dominik Janßen