· 

„Wattwurm“ auch in Loga...

An diesem Wochenende fand die Großübung „Wattwurm“ im Landkreis Leer statt.

 

Hintergrund der Übung war ein angenommener großflächiger Stromausfall. Geübt werden sollte die Kommunikation zwischen dem Katastrophenstab des Landkreises und mehrerer Einheiten aus Niedersachsen.

 

Wir waren mit unserem ELW als örtliche Einsatzleitung für die Stadt Leer im Einsatz. Parallel haben wir auch die Kommunikation mit dem Stab der Stadt Leer geübt. Im ganzen Stadtgebiet waren zudem Fahrzeuge im Einsatz die an kritischen Gebäuden mit Verantwortlichen den tatsächlichen Ernstfall besprochen haben.

 

Die TEL des Landkreis Osterholz hat sich bei uns am Feuerwehrhaus aufgebaut und von dort aus ihren Einsatzabschnitt geleitet.