· 

Die Mühe hat sich gelohnt…

Erinnert ihr euch noch an die Beiträge aus der Adventszeit, in denen wir von der Jugendfeuerwehr auf dem Weihnachtsmarkt berichtet haben?

 

An drei Adventssonntagen und dem Samstag vor Heiligabend hatten unsere Kids eine Bude auf dem „Wiehnachtsmarkt achter d´ Waag“ besetzt und zusammen mit unserem Ehrenmitglied, Annegret Hahn, Spekendicken gebraten und verkauft.

 

Annegret, die für die Bude Nr. 8 verantwortlich ist, hat jetzt den Kassensturz gemacht und den Erlös aus dem Verkauf beim Jugendfeuerwehrdienst an die Kids übergeben. Die Jugendfeuerwehr freut sich über 800 Euro und bedankte sich im Gegenzug bei Annegret und ihrer Nachbarin, die auch an allen Tagen mit in der Bude stand mit einem Blumenstrauß.

 

Und in diesem Jahr? Wird es in der Adventszeit wieder leckere Speckendicken an der Bude Nr. 8 auf dem „Wiehnachtsmarkt achter d´ Waag“ geben. Merkt euch schon mal die Termine vor: 02., 09., 16. und 23.12.2018