· 

X-MAS bei der Jugendfeuerwehr

Am Montagabend war unsere Jugendfeuerwehr auf ihrer Weihnachtsfeier. Jugendwart Frank und sein Betreuerteam hatten sich für dieses Jahr was Besonderes ausgedacht. Sie haben alle Kinder und Jugendlichen ins „PizzaStübchen“ eingeladen.
 
Und wie es zu Weihnachten gehört, gab es auch Geschenke. Jedes Mitglied der Jugendfeuerwehr bekam ein Handtuch, auf dem neben dem JF Logo auch der eigene Name eingestickt war. Das Handtuch ist z.B. fürs Zeltlager super geeignet.
Aber nicht nur für die Kids gab es etwas. Die Eltern hatten auch für Frank und Lukas ein Geschenk vorbereitet. Für die beiden gab es einen Gutschein für MammaMia.
 
Für die Jugendfeuerwehr beginnt jetzt die Weihnachtspause, am Samstag findet noch einmal das Speckendickenbacken auf dem Weihnachtsmarkt statt und dann startet der Dienstbetrieb wieder im neuen Jahr.